• FestAufAbbau-1
  • FestAufAbbau-2
  • FestAufAbbau-3
  • FestAufAbbau-4
  • FestAufAbbau-5
  • FestAufAbbau-6
  • FestAufAbbau-7
  • FestAufAbbau-8
  • FestAufAbbau-9

Von 14.-15. Juli 2018 feierten wir die langersehnte Feuerwehrhaus-Segnung mit Feuerwehr-Oldtimertreffen. Gleich mehrere Highlights konnten wir an den zwei Festtagen verzeichnen. Hier ein kurzer Rückblick.

Beim offiziellen Festakt mit der Segnung durch Pfarrer Wiesinger konnte Kommandant Johannes Buchner zahlreiche Ehrengäste begrüßen: LR Elmar Podgorschek, LAbg. Bgm. Hingsamer, LAbg a.D. Bgm. Franz Weinberger, Bürgermeister Bernhard Schöppl, Ehrenbürgermeister Hartl, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hans Wimmer, Gemeindevorstände der Gemeinde Geinberg. Eine besondere Ehre für unsere Wehr war die Teilnahme von Herrn Karl Winklhammer (97) und seiner Familie am Festakt. Er ist der Sohn von unserem damaligen Gründungsmitglied.

Des weiteren konnten wir 13 Feuerwehren mit 200 Kameraden/innen sowie die Ortsmusikkapelle Geinberg beim Festakt begrüßen. Unter den Feuerwehren waren auch zwei Feuerwehren aus Deutschland: die FF Oberwesterbach sowie unsere Partnerfeuerwehr aus Stöckach.

Nach dem Festumzug mit Defilierung unterhielt uns die OMK Geinberg mit Marschmusik im Festzelt, bevor die "JWT - Die Junge Wenger Tanzlmusi" den Festabend musikalisch verfeinerte.

  • SA-1
  • SA-10
  • SA-11
  • SA-12
  • SA-13
  • SA-14
  • SA-15
  • SA-16
  • SA-17
  • SA-18
  • SA-19
  • SA-2
  • SA-20
  • SA-21
  • SA-22
  • SA-23
  • SA-24
  • SA-25
  • SA-26
  • SA-27
  • SA-28
  • SA-29
  • SA-3
  • SA-30
  • SA-31
  • SA-32
  • SA-33
  • SA-34
  • SA-35
  • SA-36
  • SA-37
  • SA-38
  • SA-39
  • SA-4
  • SA-40
  • SA-41
  • SA-42
  • SA-43
  • SA-5
  • SA-6
  • SA-7
  • SA-8
  • SA-9

Am Sonntag ging es mit einem Feuerwehr-Oldtimertreffen weiter. Zahlreiche Feuerwehr-Oldtimer-Liebhaber kamen zu unserem Treffen. Besonders erwähnenswert ist die Teilnahme der FF Geinberg, welche mit ihrem Feuerwehr-Wagen samt Pferdegespann teilgenommen haben.

Fakten zum Oldtimertreffen:

* 14 Oldtimer - Fahrzeuge mit 55 Kameraden/innen

* 17 weitere Traktoren

* 2 Motorräder

* 2 Pferde

 

Musikalisch begleitete uns die "Roas Aus Musi" aus Altheim durch den Tag.

  • SO-1
  • SO-10
  • SO-11
  • SO-12
  • SO-13
  • SO-14
  • SO-15
  • SO-16
  • SO-17
  • SO-18
  • SO-19
  • SO-2
  • SO-20
  • SO-21
  • SO-22
  • SO-23
  • SO-24
  • SO-25
  • SO-26
  • SO-27
  • SO-28
  • SO-29
  • SO-3
  • SO-30
  • SO-4
  • SO-5
  • SO-6
  • SO-7
  • SO-8
  • SO-9

Ein derartiges Fest wäre ohne Besucher sowie fleißige helfende Hände nicht möglich gewesen. Wir möchten uns daher bei allen Gästen und den freiwilligen Helfern sehr herzlich bedanken!

 

Wir möchten uns bei allen Sponsoren für die großzügige Unterstützung bei unserem Fest bedanken. Besonders bei unseren Hauptsponsoren: